Ticketfrei bis zum kostenlosen ÖPNV

Wir fordern Verkehrwende, die für alle attraktiv ist.
Nahverkehr für alle, statt Geld in die Baubranche oder Kontolettis zu versenken. Wir fordern Verkehrwende, die für alle attraktiv ist.
Nahverkehr für alle, statt Geld in Baubranche oder Kontrolletis zu versenken.
Menschen sind gerne mobil und die Ubahn ein Raum in der verschiedene Menschen vorkommen. Alle gesellschaftliche Schichten sind durch Mobilität und Herrschaft miteinander verbunden. Wir klären auf, was das Stadtparlament macht: Umweltutachten und gefährdete Arten ignorieren. Keine Partei hat die illegalen Massnahmen der Autobahn GMBH und die Rodung am 1.Nov. verhindert.
Wir verteilen Zeitungen zu Verkehrswende, Unterstützer*Innen begeistern durch Gespräche – viele Aufgaben gibt es in dezentraler Öffentlchkeitsarbeit.
Wir sehen großes MobilisationsPotential, gerade da die U4 und U7 direkt an Mahnwache Kruppstraße und dem einzigen Wald im Industriegebiet vorbeifahren.

Werde Teil davon,  starte kreative Aktionen, die die Welt Frankfurts bunter machen.
Containerte Pflanzen zu schmücken oder gezielt Menschen Flyer mitzugeben – legitime Aktionsformen, die den Protest voranbringen.
Mobi Material findet sich an der Mahnwache und anderen politischen Orten Frankfurts.

Jede*s kann sich mit dessen Fähigkeiten beteiligen, mit zu Workshops, Lesekreisen, etc. einladen. Wir freuen uns auf eure Email mit Datumsvorschlägen. Sharepic erstellen und Bewerben machen wir zusammen.