Author: riederwaldbleibt

Wir fühlen uns beobachtet! 🕵🏾‍♀️

In den letzten Tagen kam es vermehrt zu Ereignissen, die uns das Gefühl geben unter verstärkter Beobachtung zu stehen. Der Wald ist seit dem 01.07. im Besitz der Autobahn GmbH, die vorbereitende Maßnahmen für die Rodung (Kampfmittelräumung/Unterholzrodung) jederzeit einleiten könnten. Wir sind entsprechend vorbereitet, brauchen dennoch verstärkt eure Unterstützung! Kommt vorbei und schaut mal auf…

Continue reading Wir fühlen uns beobachtet! 🕵🏾‍♀️

Nachtrag der Besetzung zum Baumhausbrand vom 25.03.2022🔥🏚

Nach der Aussage des Menschen das auf dem Baumhaus geschlafen hat, müssen wir von Brandstiftung ausgehen. Das Feuer breitete sich an der Wand Richtung Weg rasch aus, schneller als der Mensch aus dem Schlafsack konnte und mit einer Decke drauf schlug. Mensch hatte kein Feuerzeug auf dem Baum, hat sich am Vortag jedes mal eins…

Continue reading Nachtrag der Besetzung zum Baumhausbrand vom 25.03.2022🔥🏚

Pressemitteilung vom 26. März 2022

Am Freitagmorgen kam es in der Waldbesetzung im Fechenheimer Wald (Fecher bleibt!) zu einem Brand auf einem unserer Baumhäuser. Zu diesem Zeitpunkt befand sich eine Person auf dem Baumhaus, welche sich zum Glück selbst retten konnte. Sie erlitt dabei allerdings Brandverletzungen und wird nach unseren Informationen im Krankenhaus behandelt. Das Baumhaus wurde bei dem Brand…

Continue reading Pressemitteilung vom 26. März 2022

Repression 5.1.2022

Gestern Nacht wurden 3 Genossix zwischen 0 Uhr und 5 Uhr beim Containern 🍎🥑 von der Polizei festgehalten. Tatvorwurf: Diestahl aus gewerblichen Raum & geringwertiger Sachen  §242 §248a StPO einmal: Diebstahl mit Waffe  §244 StPO   Den 3 Menschen wurde aggressiv entgegengetreten,als sie von Ziilstreife und von anfahrenden 5 Polizeiwagen fixiert wurden. Die Menschen mussten…

Continue reading Repression 5.1.2022

Ticketfrei bis zum kostenlosen ÖPNV

Wir fordern Verkehrwende, die für alle attraktiv ist. Nahverkehr für alle, statt Geld in die Baubranche oder Kontolettis zu versenken. Wir fordern Verkehrwende, die für alle attraktiv ist. Nahverkehr für alle, statt Geld in Baubranche oder Kontrolletis zu versenken. Menschen sind gerne mobil und die Ubahn ein Raum in der verschiedene Menschen vorkommen. Alle gesellschaftliche…

Continue reading Ticketfrei bis zum kostenlosen ÖPNV

Defend all Communities: Solidarität mit den Bewohner*innen des Danziger Platz

Am 6.12.2021 soll der Wagenplatz am Ostbahnhof, der in Mitten einer zubetonierten Stadtmetropole seit Jahren diverse Zauneidechsen und eine fast ausgestorbene Hummelart beschützt, geräumt werden. Wenn die städtische Regierung im Römer und das Bauamt eine Lobby vertritt, deren einziges Interesse das generieren möglichst großer Mengen Geld ist, dann vergisst sie, dass das auf Kosten von…

Continue reading Defend all Communities: Solidarität mit den Bewohner*innen des Danziger Platz